Ausdrucken Ausdrucken
Ausdrucken
Vorführung arrow Apollon 40/80/M TMD
La Roccia Reference TMDOrion Reference FMD

Apollon 40/80/M TMD

Das sternförmige Chassis ist eine 40 mm starke dreiteilige Sandwich-Konstruktion (extrem resonanzarm und steif) aus Aluminium natur, glänzend poliert, ....

( Transrotor )
€12.100


 

Das sternförmige Chassis

ist eine 40 mm starke dreiteilige Sandwich-Konstruktion
(extrem resonanzarm und steif) aus Aluminium natur, glänzend poliert,
mit einer Zwischenlage aus schwarzem Carbon-Acrylat.
Die massive Tonarmbasis aus poliertem Aluminium besitzt ein Kontergewicht
gegenüber dem Tonarm. Die Ankopplung geschieht im Resonanzmittelpunkt.
Der 80 mm hohe Plattenteller besteht aus einer weichen, resonanzarmen
Aluminiumlegierung mit einer eingelassenen Carbon-Acrylat Plattentellerauflage.
Unser hydrodynamisches Plattenteller-Lager, inklusive Transrotor Magnetic Drive (TMD),
übernimmt die exakte Führung des Plattentellers.
Wie schon beim legendären Transrotor Quintessence wird der Transrotor Apollon
(in Vollausstattung) von 3 Motoren angetrieben. Diese Motoren sind sternförmig angeordnet
und völlig vom Laufwerk entkoppelt. Unser Netzteil Konstant M 3 produziert gereinigten
und synchronisierten Strom.


Bis zu drei Tonarme können auf den Apollon montiert werden.
Eine SME-Basis gehört zur Grundausstattung.

 

 

Standardausstattung/Merkmale

- Chassis aus Aluminum/Acryl/Aluminium [ Sandwichbauweise ]

- Plattenteller Aluminium, 80 mm, ca. 16 kg Tellerauflage schwarz

- Hydrodynamisches Plattentellerlager mit Magnetkopplung [  TMD ]

- Tonarm Transrotor/SME 5009

- Tonabnehmersystem Transrotor MC MERLO REFERENZ

- Auf bis zu drei Tonarmbasen aufrüstbar [ siehe Bild ]

- Auf Betrieb mit drei Motoren aufrüstbar

- Auflagegewicht Alu

 

Maße: ca. 50 cm Breite x 50 cm Tiefe x 20 cm Höhe
Abbildung: Apollon 40/80/M TMD mit SME-Tonarmen, Transrotor Tonabnehmern und Auflagegewicht Alu








zurück